Diagramm zur Darstellung des Lichteinflusses

Licht greift in alle biologischen Lebensvorgänge über die Steuerungen der Hormon und des Zellstoffwechsels ein. Vor allem die 'unsichtbaren' UV-B-Lichtanteile haben die wichtigsten biologischen Funktionen.
Sie steuern das ganze Abwehrsystem zur Gesunderhaltung, zum Schutz vor Infektionen, Allergien, Erzeugung von Krebsschutzstoffen, Aktivierung usw. - Die UV-B+A-Lichtanteile sind die Vitamine und Mineralstoffe des Lichtes

Herkömmliche Lichtquellen mit einseitigen und mangelhaften Lichtspektren hingegen schädigen die Gesundheit des Menschen, schwächen die Leistungskraft, erzeugen Streß und Unlust, die Sehleistungen werden drastisch verringert.
Je stärker die Spektralabweichung - um so stärker die negativen gesundheitlichen Folgen.
Mehrfach wurde nachgewiesen, daß unter 'universalweiß'-Licht die Krebshäufigkeit bis zu 3x höher ist als bei echtem Vollspektrumlicht mit UV-B.

Dies ist nur ein kleiner Teil der biologischen Auswirkungen der verschiedenen Lichtspektren - beständig kommen neue Erkenntnisse hinzu.

Nur wenn das ganze biologische Spektrum vorhanden ist
- mit vollständigem UV-B - ist es echtes
Bio-Licht (Logo)
Vollspektrum-Tageslicht .

AGB